Insekten – Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten!

Insekten – Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten!

32 Motive des Insekten-Fotowettbewerb gehen auf Tour in Nordrhein-Westfalen

Der NABU hatte gemeinsam mit seinem Partner CEWE vom 2. Mai bis zum 2. September 2018 zu einem Fotowettbewerb eingeladen. Gesucht wurden Fotos zum Thema „Insekten – Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten!“ Die Jury hat aus den rund 14.000 faszinierenden Fotos die Gewinner ausgewählt. Neben der bundesweiten Prämierung gab es auch Sonderpreise für Nordrhein-Westfalen. Die drei ersten Preise wurden im November 2018 in Anwesenheit von Insektenfachleuten der Region auf dem Westdeutschen Entomologentag in Düsseldorf verliehen. Ab März werden die Gewinnerfotos und weitere Insekten-Motiven als Wanderausstellung mit insgesamt 32 Bildern auf eine NRW-Tour gehen.

Mit dem Fotowettbewerb und der laufenden Wanderausstellung verfolgen NABU NRW und CEWE mehrere Ziele. Zunächst geht es um eine Sensibilisierung für diese Tiergruppe: Insekten sind häufig klein und mit bloßem Auge nur schwierig zu betrachten. Dabei sind sie oft wunderschön! Außerdem sind Insekten die erfolgreichste und größte Tiergruppe und werden leider immer wieder zu Unrecht nach den wenigen „schädlichen“ Vertretern beurteilt. Gäbe es sie nicht mehr, würden ganze Ökosysteme zusammenbrechen.

Deshalb ist ­ zweitens ­ mit dieser Ausstellung auch der Aufruf verbunden, die Insekten zu schützen. Nicht nur das Aussterben hochspezialisierter Insektenarten, sondern vor allem der mengenmäßige Schwund selbst häufiger Vertreter hat Wissenschaftler und Naturschützer immer stärker beschäftigt und besorgt. Durch intensive Aufklärung ist es NABU-Aktiven, Naturschützern und Insektenkundlern gelungen, das Thema in das Licht der Öffentlichkeit zu schieben. Selbst in der Politik steht das Thema Insektenschwund heute auf der Tagesordnung. Ein Erfolg wie jüngst das Volksbegehren in Bayern für mehr Artenvielfalt und Bienenschutz wäre ohne die unermüdliche Informationsarbeit über nun schon mehrere Jahre hinweg sicher deutlich weniger aussichtsreich gewesen. Umso mehr Mut sollte es uns machen, einerseits selbst aktiv zu werden und andererseits die Gelegenheit zu nutzen, uns mehr mit dieser faszinierenden Tiergruppe zu beschäftigen. Einen Impuls dafür möchten wir auch mit unserer aktuellen Wanderausstellung „Insekten ­ Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten!“ setzen.

Lassen Sie sich vom Erfindungsreichtum der Lebenskünstler in ihrem Mikrokosmos inspirieren, von der Strategie überzeugen, wie die Überflieger den Flugraum schon vor Jahrmillionen erobert haben oder vom manchmal übersehenen Glanz der sechsbeinigen Schönheiten begeistern!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen