Das neue BNE-Bildungsangebot für Familien, Kinder- und Erwachsenengruppen

Das neue BNE-Bildungsangebot für Familien, Kinder- und Erwachsenengruppen

Das BNE-Bildungsteam des NABU Besucherzentrum Moorhus möchte mit einem neuen Flyer bei Familien, Kinder- und Erwachsenengruppen Vorfreude wecken. Wer gemeinsam in einer Gruppe mit Freunden oder Kollegen die Natur erleben oder mit allen Sinnen Vielfalt entdecken möchte, findet hier interessante Angebote. Die neuen Bildungsaktionen des Moorhus bieten vielfältige Möglichkeiten mit Spiel und Spaß Nachhaltigkeit zu leben und können von Kleingruppen (6 bis 15 Personen) individuell gebucht werden. Dabei kann aus verschiedenen Themen wie zum Beispiel Moor, Glück, Klima oder Kinderrechte gewählt werden.

Kindergruppen, die das Thema Moor intensiver erfahren möchte, haben dazu bei den „Forschern im Moorgarten“ oder mit der „Moorhexe“ die Möglichkeit. Bei der „Moorexperten-Rallye“ sucht Moorschnucke Ovis Aries neue Moorexpertenkinder. Befreundete Familien können mit kooperativen Spielen und Aktionen „Gemeinsam den Moorgarten entdecken“.

Kreative Kinder kommen in Bildungsworkshops wie „Naturspielplatz – Weltweit“ oder „Upcycling – Kreativ Ressourcen schonen“ auf ihre Kosten. In der „Blütenfarben und Beerentinte – Pflanzenfarbenwerkstatt“ können Kinder und Jugendliche experimentell Pflanzenfarben selber herstellen und tauchen in die Welt der Naturfarben ein. Im Workshop „Naturkosmetik“ haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre eigenen nachhaltigen Pflegeprodukte anzurühren. Auf einer „Schokoreise“ erleben Kinder, wo Kakao wächst und können selber faire Schokolade herstellen. Kleine Bienenfreunde können beim „Bienen-Krimi“ einen echten Kriminalfall lösen und im Bienenschaukasten von Imker Ulli alles über die wichtige Aufgabe der Bienen erfahren.

Auch Erwachsenengruppen können aus verschiedenen Workshops im Nachhaltigkeitsbereich wählen. In der „Pflanzenfarbenwerkstatt“ werden Naturfarben hergestellt und Wissenswertes rund um Färberpflanzen vermittelt. Mit Übungen und Anregungen kann der oft stressige Alltag bei „Achtsamkeit in der Natur“ entschleunigt werden. In einem anderen Workshop steht der „Nachhaltige Konsum“ im Mittelpunkt. Es werden praktische Möglichkeiten gezeigt und deren nachhaltige Wirkung diskutiert.

Der neue Flyer zu den Bildungsangeboten steht im Internet unter www.moorhus.eu zum Download zur Verfügung. Er liegt zur Zeit im Infokasten am Moorhus für Sie bereit.

Sobald die aktuellen Kontaktbeschränkungen aufgehoben sind, freut sich das Bildungsteam des NABU Besucherzentrum Moorhus auf viele kleine und große Besucher. Im Internet und auf Facebook geben das Moorhus-Bildungsteam und die Moorhexe regelmäßig spannende Freizeittipps, um derweil mit den Besuchern in Kontakt zu bleiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen