Radtour ins Alte Moor – das unbekannte Schutzgebiet in der Nachbarschaft

Radtour ins Alte Moor – das unbekannte Schutzgebiet in der Nachbarschaft

Das Naturschutzgebiet „Altes Moor“ ist eines der wertvollsten Niedermoore in Nordrhein-Westfalen, aber nahezu unbekannt. Es liegt nördlich des Mittellandkanals in der Nachbarortschaft Frotheim. Das 62 ha große Gebiet mit urwüchsigen, sumpfigen Flächen mit Tümpeln, Moorwäldern und Feuchtwiesen beherbergt seltene Pflanzenarten wie Knabenkräuter und gefährdete Wiesenvögel. Wir gehen mit dem Fahrrad (ca. 15 km) und zu Fuß auf Entdeckungsreise. Mit Rainer Eschedor, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Read more...
Das Repair Café Lübbecke zieht ins Moorhus ein

Das Repair Café Lübbecke zieht ins Moorhus ein

Neueröffnung erst im April Erster Termin verschoben auf Mittwoch, 28.04.2021 Das Repair Café eröffnet in diesem Jahr seine Türen an einem neuen Standort, nämlich im NABU Besucherzentrum Moorhus. Der NABU Kreisverband Minden-Lübbecke stellt dem Team des Repair Cafés die Cafeteria für regelmäßige Termine zur Verfügung. Das Moorhus-Team freut sich sehr, die Reparateure in seinen Räumen begrüßen zu dürfen, denn das Moorhus steht als Regionalzentrum im BNE-Landesnetzwerk für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen. Am voraussichtlich ersten Termin, Mittwoch, 28. April 2021, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr, dreht sich dann im Moorhus alles ums Reparieren. Erfahrene Reparateure bieten...

Weiterlesen
Brainwalking im Großen Torfmoor

Brainwalking im Großen Torfmoor

Wer hat Lust auf einen Erlebnisspaziergang mit Denksport? Beim Gang durchs Moor sollen dabei in netter Gesellschaft mit Lust und Laune kleine Aufgaben gelöst werden. Es werden dabei alle Sinne gefördert und es wird eine geistige Aktivierung in frischer Luft mit Bewegung erreicht. So werden Körper und Geist fit! Mit Ingeborg Horter, Biologin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Read more...
Der Wolf kommt ins Moorhus

Der Wolf kommt ins Moorhus

Ausstellung, Bildungsveranstaltungen und Aktionen zum Wolf NABU-Ausstellung „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ Der Wolf ist vom 3. Mai bis zum 6. Juni 2021 zu Besuch im NABU Besucherzentrum Moorhus! Die Wanderausstellung des NABU NRW „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ informiert interaktiv darüber, wie es sich mit dem Beutegreifer leben lässt. Zudem bereitet das Moorhus-Bildungsteam spannende Veranstaltungen und Moorführungen für Groß und Klein zu dem Thema vor. Schulklassen sollten schon jetzt Termine reservieren. Die Ausstellung zeigt großformatige Fotos ausschließlich freilebender Wölfe Deutschlands und wird von der Stiftung Umwelt und Entwicklung (SUE) gefördert. Infobanner beschäftigen sich unter anderem mit der...

Weiterlesen
Nachhaltigkeits-Smartphone-Rallye

Nachhaltigkeits-Smartphone-Rallye

Mit Eurem Smartphone macht ihr Euch auf den Weg durch die Ausstellung des Moorhus und den Moorgarten und löst dabei spannende Rätsel zu Nachhaltigkeitsthemen. Warum muss man das Moor schützen, was könnt ihr für den Klimaschutz tun, wie sieht eine nachhaltige Stadt aus? Wer von Euch sammelt dabei die meisten Punkte? Zur Teilnahme wird ein Smartphone oder Tablet mit GPS und der Bildungsapp BIPARCOURS benötigt (App und Rallye können im Vorfeld oder vor Ort kostenlos heruntergeladen und installiert werden.). Für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren 1€ pro Person (Eintritt in die Ausstellung) Mit Nicolai Meyer, Bildungsteam

Read more...
Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel

Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel

Zum elften Mal sind wieder alle Vogelfreund*innen gefragt, wenn es darum geht vom 8. bis zum 10. Januar 2021 die Wintervögel zu zählen. Eine Stunde lang wird aufgerufen die Vögel im Siedlungsraum, also im Garten, am Balkon oder in Parks zu zählen. Dazu sind keine besonderen Kenntnisse notwendig, da die Vogelarten mit der Zählhilfe zum Ausdrucken oder der Online-Tipps zum Vögel bestimmen vom NABU  leicht bestimmt werden können. Die höchste Anzahl der gleichzeitig gesehenen Vögel einer Art wird dabei notiert, sodass es zu keiner Doppelzählung eines Vogels kommt. Die erfassten Daten können anschließend beim Online-Meldeformular auf der NABU Website oder...

Weiterlesen
Selbstgemacht und nachhaltig: Geschenkanhänger aus Milchtüten

Selbstgemacht und nachhaltig: Geschenkanhänger aus Milchtüten

Worüber freuen sich Freund*innen und die Familie am meisten? Über etwas Selbstgemachtes, das von Herzen kommt! Deshalb zeigen wir Dir, wie du schicke Geschenkanhänger ganz einfach aus Milchtüten basteln kannst. Außerdem haben wir ein paar Tipps, wie Du mit einem nachhaltigeren Einkauf die Welt ein bisschen besser machst! Hier geht es zur Anleitung: Milchtüten-Anhänger

Weiterlesen
Feuerbohne und Kirschtomate – kunterbunte Gartenwerkstatt

Feuerbohne und Kirschtomate – kunterbunte Gartenwerkstatt

Mit den Händen in der Erde wühlen, Samen säen, Gemüsevielfalt entdecken und leckere Rezepte ausprobieren: In der Gartenwerkstatt reisen wir nach Südamerika und lernen die Welt der Hülsenfrüchte kennen, machen Leckeres aus frischen Kräutern und erleben, wie wir einen Mini-Garten für die Fensterbank anlegen können. Für Kinder von 7 bis 11 Jahren Mit Ramona Gieseking, Bildungsteam  

Read more...
Moorhexen-Weihnachtsplätzchen: Beim Backen das Klima schützen!

Moorhexen-Weihnachtsplätzchen: Beim Backen das Klima schützen!

Moorhexe Julia war ganz begeistert, als ihre Moorhexen-Schülerin Eileen eine Dose mit köstlichen Weihnachtsplätzchen ins Große Torfmoor mitbrachte! Das Besondere an diesen Keksen: sie werden ganz ohne tierische Produkte gebacken. Das heißt ohne Milch, Butter und Eier. Diese „vegangen“ Weihnachtsplätzchen schmecken einfach zauberhaft und schonen unser Klima! Hier geht es zur Anleitung: Vegane Weihnachtsplätzchen

Weiterlesen