Junior-Moorführer

Kinder führen Kinder: Mit dem Junior-Moorführer ins Große Torfmoor

Fünf Mädchen und vier Jungen haben im letzten Jahr die Ausbildung zum Junior-Moorführer erfolgreich abgeschlossen. Sie sind zwischen 10 und 13 Jahre alt und kommen aus Lübbecke, Rahden, Pr. Oldendorf und Hille. Während ihrer Ausbildung haben sie das Große Torfmoor mit seinen Pflanzen und Tieren intensiv kennen gelernt und sich Wissen über diesen Lebensraum und seine Schutzwürdigkeit angeeignet. Jedes Kind hat außerdem ein „Spezialgebiet“ (Lieblingsthema) auf das es bei den Führungen besonders eingeht.

Unsere Junior-Moorführer sind nun in der Lage, wie die erwachsenen Natur- und Landschaftsführer, Gruppen durch das Große Torfmoor zu führen. Als Publikum werden vor allem Kinder und Familien angesprochen. Ziel ist die Vermittlung von spannenden Informationen über das Hochmoor und seiner Bewohner aus Sicht der Kinder.

UN-Dekade_Webbanner-ausgezeichnetes-Projekt_500x85

Im November 2015 wurden das Projekt „Junior-Moorführer“ als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

mit den Junior-Moorführern Spannendes entdecken

Öffentliche Führungen mit den Mädchen und Jungen sind fester Bestandteil im Programm des NABU Besucherzentrums Moorhus. Ab sofort können Sie die Junior-Moorführer (nach Terminab­sprache) auch für einen privaten Spaziergang durch das Hochmoor buchen. Dies ist beispielsweise im Rahmen eines Kindergeburtstages möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage!

Junior-Moorführer

Junior-Moorführer führen Kindergruppen und Familien durch das Große Torfmoor