Home / 0
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit dem Hund durchs Moor – entfällt wegen zu geringer Anmeldezahl

17. Juni 2018 - 12:00 - 14:00
6€

Ivonne Schreier, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin bietet am Sonntag den 17. Juni ab 12.00 Uhr eine Führung für Mensch und Hund an. „Das Große Torfmoor ist ein schützenswerter Naturraum und reagiert besonders anfällig auf Störungen“, meint Ivonne Schreier, „aber viele Hundebesitzer fragen sich weshalb ihre Hunde hier nicht frei herumlaufen dürfen.“ Dies und vieles mehr können interessierte Besucher bei der zweistündigen Führung erfahren. Auch wie die Tiere beim Spaziergang geistig gefordert werden können wird am Beispiel von Nasenarbeit gezeigt. Bei Entspannungsübungen wird die Zusammenarbeit von Mensch und Tier gefördert und die Bindung zwischen Hund und Halter gestärkt.

Mitzubringen sind neben Leine und Leckerlis auch Hundekotbeutel. Aggressive Hunde sind mit einem Maulkorb auszustatten. Die Teilnahmegebühr beträgt 6€ pro Person und der Startpunkt ist Parkplatz 3 an der Moorbadstraße.

Bei großem Interesse wird eine weitere Führung ab 15.00 Uhr angeboten.

Eine Anmeldungen ist im NABU-Besucherzentrum Moorhus unter 05741/2409505 oder per Mail unter nabu.moorhusewe.net.

Details

Datum: 17. Juni 2018
Zeit: 12:00 - 14:00
Eintritt: 6€

Veranstaltungsort

Straße: Großes Torfmoor, P3
Adresse: Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312

+ Google Karte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen