Grundlagen- und Aufbaumodul – Zukunftswerkstatt: Klima & Mo(o)re

Bei einer Exkursion durch das Große Torfmoor lernt ihr  zuerst mit eine*r*m Natur- und Landschaftsführer*in die Vielfalt und Diversität des Hochmoores kennen. Anschließend ist Eure Kreativität gefragt: In Gruppen erarbeitet Ihr in einer Zukunftswerkstatt Lösungsbeiträge für den Moor- und Klimaschutz.

Im Grundlagenmodul „Moorexkursion“ beschreiben und erklären die Schüler*innen Aufbau, Artenvielfalt und die zeitgeschichtliche Entwicklung des Großen Torfmoores, sowie seine Rolle als Kohlenstoffsenke. Sie beurteilen vergangenes Handeln (die Nutzung des Moores durch Torfstich) auf heutigem Wissensstand.

Im Aufbaumodul „Zukunftswerkstatt: Klima & Mo(o)re“ entwickeln und gestalten die Schüler*innen selbstständig Lösungsbeiträge zu den Möglichkeiten einer nachhaltigen Moornutzung. Dabei setzen sie sich mit ihren eigenen Handlungsmöglichkeiten und -grenzen auseinander.

Moor-Projektwoche

Für eine inhaltlich aufeinander aufbauende Projektwoche zum Thema Moor bietet sich die Kombination mit „Wunderbares Moos“ und „Kleine Moorkunde“ an.