Dauerausstellung im Moorhus

Home / NABU Besucherzentrum Moorhus / Dauerausstellung im Moorhus

Dauerausstellung im Moorhus

Der Bereich der Dauerausstellung im Moorhus ist gut 150 Quadratmeter groß. Durch halbtransparente Glasscheiben mit Makroaufnahmen von Moorpflanzen wird der Ausstellungsraum in sechs Themenräume gegliedert. Hier erfahren Sie in Form von Texten, Bildern, Exponaten, Filmen, Hörgeschichten und haptischen Instrumenten, …

  • wie ein Hochmoor funktioniert,
  • was das Moor mit dem Klima zu tun hat,
  • wie das Große Torfmoor in der Vergangenheit wirtschaftlich genutzt wurde,
  • welche Maßnahmen zur Regeneration des Großen Torfmoors durchgeführt wurden,
  • welche markanten Moorbewohner es neben dem Kranich gibt,
  • und welche Geschichten das Moor erzählen kann.

Die Ausstellung ist für Erwachsene aber auch für Kinder geeignet: Ein kleiner blauer Moorfrosch gibt den Mädchen und Jungen kurze, leichtverständliche Informationen und Anregungen zum Ausprobieren. Am Infotresen erhalten Kinder auf Nachfrage ein kleines Rallyeheftchen zum Ausfüllen.

Wechselausstellung im Moorhus

Eulenausstellung

Fotos und Wissenswertes über unsere Eulen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen