Bildungsregion

Home / Bildungsregion

Bildungsnetzwerk für Nachhaltigkeit im Kreis Minden-Lübbecke

Willkommen beim Aufbau eines Bildungsnetzwerk für Nachhaltigkeit im Kreis Minden-Lübbecke

Mit diesem Portal steht Ihnen eine wachsende Online-Datenbank zur Verfügung, die für die Region – den Kreis Minden-Lübbecke und angrenzende Städte und Gemeinden – viele Informationen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zentral bündelt:

  • Lernangebote unterschiedlichen Formats: Projekte, Workshops, Vorträge, Weiterbildungen
  • Profile aller Bildungsakteure der Region: Vereine, Initiativen, Unternehmen, Betriebe, Glaubensgemeinschaften, öffentliche Stellen, Einzelpersonen…
  • Veranstaltungen zu Themen der nachhaltigen Entwicklung

Das Portal richtet sich an Kitas, Schulen, Lehrkräfte, MultiplikatorInnen, SchülerInnen, Studierende und alle Interessierten.

Standorte der Bildungspartner im Überblick

Online-Datenbank

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es eine Vielzahl außerschulischer BNE-Bildungsangebote. Die Angebote nähern sich der Nachhaltigkeitsbildung aus unterschiedlichen Ansätzen: von der Umweltbildung über wald-, wildnis- und erlebnispädagogische Programme bis hin zu Angeboten des Interkulturellen und Globalen Lernens.

Die BNE-Angebote verstehen sich als Schnittstelle zwischen der formalen und non-formalen/ informellen Bildung. Sie sind als Ergänzung oder Vertiefung der Unterrichtsthemen vorgesehen und bieten daher Verknüpfungsmöglichkeiten mit den Kernlehrplänen in NRW.

Die Online-Datenbank bietet Ihnen eine Übersicht der Einrichtungen , Projekte, Lernorte und Referent/innen von qualifizierten außerschulischen Bildungspartner*innen, die einen Beitrag zur Umsetzung der Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten können.

Ziele des Netzwerks

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist eine Querschnittsaufgabe, die dem Zusammenwirken vieler verschiedener Institutionen, Initiativen, Projekte und engagierter Einzelpersonen bedarf.
Der Aufbau eines Netzwerkes der Bildungsakteure in der Region hat zum Ziel

  • den Austausch untereinander und Kooperationen zu fördern
  • Kitas und Schulen den Zugang zu den außerschulischen BNE-Angeboten in der Region zu erleichtern
  • Bildungsangebote besser aufeinander und auf die Bedarfe der Schulen und Kitas abzustimmen
  • die öffentliche Wahrnehmung und die Unterstützung von Aktivitäten nachhaltiger Entwicklung in der Region durch die Politik und die Behörden zu verstärken
  • und damit letztendlich einen Beitrag zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms der Vereinten Nationen zu leisten.

Mitmachen!

Die Zugänge zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung sind so unterschiedlich wie die Akteure selber. Und sie entwickeln sich ständig weiter, entsprechend aktueller gesellschaftspolitischer Entwicklungen und der Bedürfnisse und Interessen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die vielfältigen pädagogischen Ansätze, Lernorte und engagierten Menschen stellen eine große Bereicherung in einer nachhaltigen Bildungslandschaft dar.

Wir möchten mit diesem Portal eine Plattform für viele weitere Akteure bieten, ihre Lernangebote einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Akteure, die sich mit speziellen Bildungsangeboten für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen, sind dementsprechend eingeladen, sich und ihre Arbeit mit einem Profil auf dem Portal vorzustellen und ihre Lernangebote und Veranstaltungshinweise über die Datenbank kostenfrei zu veröffentlichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen