Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Moorführungen

Find Veranstaltungen

Event Views Navigation

März 2021

Das Große Torfmoor – Alles Wissenswerte rund ums Moor

7. März 2021 - 10:00 - 12:30
NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Straße 57a
32312 Lübbecke, 32312 Deutschland
3€ – 6€

Sie gehen gerne im Moor spazieren, kennen es schon recht gut - oder auch noch gar nicht? Sie möchten mehr zum Moor wissen, z.B. wie es entstanden ist, warum es gerade hier entstanden ist, was das Besondere an der Tier- und Pflanzenwelt im Moor ist, was mit dem Torf passiert, welche Bedeutung Moore für unser Klima haben? Antworten auf diese oder auch andere Fragen Mit Erich Sommer, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Weiterlesen ...

Was macht die Birke im Moor?

20. März 2021 - 10:00 - 12:00
Großes Torfmoor, P3, Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312
3€ – 6€

Die Birke ist ein Baum von besonderer Bedeutung. Als Pionierpflanze besiedelt sie die ungewöhnlichsten Standorte. Wir kennen sie auch als Boten des Frühlings, so z.B. als Maibaum. Im Großen Torfmoor findet man die Birke in großer Zahl. Welche Rolle spielt sie hier? Bei dem Moorspaziergang sollen uns die Birke, ihre Bedeutung und Nutzung durch den Menschen in verschiedenen Bereichen und ihre Rolle im Moor begleiten.. Mit Ingeborg Horter, Biologin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Weiterlesen ...

Frühlingsanfang im Ökosystem Moor: Das Große Torfmoor und seine Funktionen begreifen

20. März 2021 - 14:00 - 16:00
Großes Torfmoor, P3, Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312
3€ – 6€

Das Große Torfmoor ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger, Fahrradfahrer und Sporttreibende. Im Frühling erwacht das Hochmoor. Es besitzt in der dichtbesiedelten Kulturlandschaft als Feucht- und Fluchtbiotop hohen Stellenwert für bedrohte Pflanzen und Tiere. Darüber hinaus gewinnen Moore in Zeiten fortschreitender Erderwärmung immer größere Bedeutung für den Klimaschutz. Wenn sie intakt sind, speichern Moore nicht nur in erheblichem Maß Regenwasser, sondern auch das Treibhausgas Kohlendioxid. Daher ist es wichtig, diese besondere Landschaftsform zu erhalten. Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rainer…

Weiterlesen ...

Das Moor muss nass! – Prima Klima im Moor

21. März 2021 - 14:00 - 16:00
Großes Torfmoor, P3, Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312
3€ – 6€

Diese Führung beschäftigt sich mit dem Wasserhaushalt des Hochmoores. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer*innen Wissenswertes über die Geschichte des Moores, die Renaturierung und Wiedervernässung dieser eindrucksvollen Landschaft. Friedhelm Koch erklärt während der zweistündigen Wanderung, die für die ganze Familie geeignet ist, Wichtiges über die Zusammenhänge des sauren Wassers mit dem Moorwachstum des Hochmoores und der Vegetation des Niedermoores. Gleichzeitig können die Besucher die erwachende Natur des Frühlings und das Leben im Moor beobachten. Mit Friedhelm Koch, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Weiterlesen ...

Abenteuer Hochmoor

28. März 2021 - 10:00 - 12:30
NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Straße 57a
32312 Lübbecke, 32312 Deutschland
6€

Genießen Sie eine Wanderung durch den einzigartigen Naturraum und erfahren Sie mehr über die Entstehung des Moores, seine typische Flora und Fauna und weshalb intakte Moore die besten Klimaschützer sind. Mit Ralf Quellhorst, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Weiterlesen ...

April 2021

Pilgerspaziergang

25. April 2021 - 6:30 - 8:00
NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Straße 57a
32312 Lübbecke, 32312 Deutschland
3€ – 6€

Für Frühaufsteher und schöpfungsbegeisterte Naturfreunde findet in dieser Zeit des Naturerwachens ein ca. 1,5 stündiger Spaziergang durch das Moor statt. Wir wollen in aller Stille die Natur genießen und an ausgewählten Stellen auf Psalme und Texte hören. Geeignet für Erwachse, die gut zu Fuß sind und Freude an der Natur haben. Mit Martina Schönewolf, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Weiterlesen ...

„Wer klappert auf dem Horst?“ – Radtour ums Moor zu den Störchen

28. April 2021 - 14:00 - 17:30
NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Straße 57a
32312 Lübbecke, 32312 Deutschland
3€ – 6€

Entlang der Bäche Bastau und Flöthe, die das Große Torfmoor und die Bastauwiesen zwischen Lübbecke und Minden durchfließen, brüten im Frühjahr inzwischen zahlreiche Weißstörche. Während der ca. 30 km langen Tour fahren wir einige Horste an. Sie können die Störche beim Brüten/ Aufzucht und der Nahrungssuche beobachten und erhalten Informationen über ihre Lebensweise.

Weiterlesen ...

„Die neue Lauschtour“ – persönliche Begleitung in die digitale Moorwanderung

30. April 2021 - 15:00 - 18:00
NABU Besucherzentrum Moorhus, Frotheimer Straße 57a
32312 Lübbecke, 32312 Deutschland
3€ – 6€

Mit dem Smartphone und der neuen App geht es auf die Lauschtour-Wanderung durch das Große Torfmoor. Der Audioguide spielt auf der ca. 10 km langen Strecke an 15 Stellen kurze Hörbeiträge ein und auf dem Bildschirm sind Fotos zu sehen. Bevor es los geht, informiert Rainer Eschedor über das Projekt und gibt eine "Starthilfe". Mit vollem Akku und eingeschaltetem GPS begleitet er Sie auf der Wanderung und vermittelt tiefergehendes Wissen. Bei diesem Angebot kombiniert er Audioguide und persönliche Moorführung miteinander.…

Weiterlesen ...

Mai 2021

Auf der Suche nach dem Kuckuck

1. Mai 2021 - 13:00 - 14:30
Großes Torfmoor, P3, Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312
3€ – 6€

Im „Großes Torfmoor“ ist die Natur besonders und auch für Kinder spannend. Der Knabe im Moor, das ist der Junior-Moorführer Wim Lennart, begibt sich mit euch auf die Suche nach dem Kuckuck und anderen Bewohnern des Feuchtgebietes. Vielleicht seht ihr einen blauen Moorfrosch oder hört eine meckernde Himmelsziege? Über den Bohlenweg geht ihr zurück in die Vergangenheit und blättert im Moorarchiv, wo ihr Moorleichen entdecken könnt. Angst braucht ihr natürlich nicht haben. Daneben probiert ihr Moorwasser und erfahrt, wer für…

Weiterlesen ...

„Der Lenz ist da!“ – Über Wollgrasblüte und Kuckuckseier

1. Mai 2021 - 13:00 - 15:00
Großes Torfmoor, P3, Moorbadstraße 2
Lübbecke, 32312
3€ – 6€

Das Wollgras hat weiße wattige Fruchtstände ausgebildet und der Kuckuck ist neben Bekassine und Kiebitz aus seinem Winterquartier zu uns zurückgekehrt und schiebt seine Eier anderen Vögeln unter. Sie erhalten einen umfassenden Einblick ist das Flora- Fauna-Habitat „Großes Torfmoor“, also in den Lebensbereich für besondere Pflanzen und Vögel. Mit Rainer Eschedor, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Weiterlesen ...
+ Veranstaltungen exportieren