Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel

Mitmach-Aktion: Stunde der Wintervögel

Zum elften Mal sind wieder alle Vogelfreund*innen gefragt, wenn es darum geht vom 8. bis zum 10. Januar 2021 die Wintervögel zu zählen.

Eine Stunde lang wird aufgerufen die Vögel im Siedlungsraum, also im Garten, am Balkon oder in Parks zu zählen. Dazu sind keine besonderen Kenntnisse notwendig, da die Vogelarten mit der Zählhilfe zum Ausdrucken oder der Online-Tipps zum Vögel bestimmen vom NABU  leicht bestimmt werden können. Die höchste Anzahl der gleichzeitig gesehenen Vögel einer Art wird dabei notiert, sodass es zu keiner Doppelzählung eines Vogels kommt.

Die erfassten Daten können anschließend beim Online-Meldeformular auf der NABU Website oder der NABU-App „Vogelwelt“ eingetragen werden. Vom 8. bis zum Ende der Meldefrist am 15. Januar ist das Formular freigeschaltet.

Alternativ kann der Meldebogen zum Ausdrucken vom NABU genutzt werden, der mit 60 Cent frankiert und bis zum 18. Januar an NABU, Stunde der Wintervögel, 10469 Berlin abgesendet werden kann.

Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1157115 werden die Daten am 9. und 10. Januar von 10 bis 18 Uhr auch direkt entgegen genommen.

Helfen Sie mit und nehmen Sie an der Langzeitstudie teil um mit Hilfe der Daten Aufschluss über schleichende Veränderungen zu geben und so die heimische Vogelwelt zu schützen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen